Letztes Update am Fr, 09.06.2017 09:31

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Air Berlin - Bund prüft mit deutschen Ländern Bürgschaftsantrag



Berlin/Schwechat (APA/Reuters) - Der deutsche Bund prüft nach Angaben des Wirtschaftsministeriums gemeinsam mit den Ländern Nordrhein-Westfalen und Berlin einen Bürgschaftsantrag der schwer angeschlagenen Fluggesellschaft Air Berlin, Mutter der österreichischen Niki.

„Dies ist kein Präjudiz dafür, dass auch eine Bürgschaft gewährt wird“, erklärte das Ministerium am Freitag. Unabdingbare Voraussetzung für eine Entscheidung sei das Vorliegen eines tragfähigen Zukunftskonzepts. Hierzu müsse das Unternehmen prüffähige Unterlagen vorlegen. Über die Übernahme der Bürgschaft entscheide nach der Prüfung ein interministerieller Ausschuss.

~ ISIN GB00B128C026 WEB http://www.airberlin.com

http://www.flyniki.com ~ APA207 2017-06-09/11:27




Kommentieren