Letztes Update am Fr, 09.06.2017 10:16

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Britische Industrieproduktion im April unter Vorjahr



London (APA/dpa-AFX) - Die britische Industrie hat ihre Produktion im April 2017 nur leicht ausgeweitet. Wie das Statistikamt ONS am Freitag mitteilte, lag die Gesamtherstellung um 0,2 Prozent höher als im Vormonat. Analysten hatten einen Zuwachs um 0,7 Prozent erwartet. Im März war die Produktion um 0,5 Prozent gefallen.

Im Jahresvergleich fiel die Produktion im April um 0,8 Prozent, erwartet wurde ein Rückgang um 0,3 Prozent. Die Herstellung des verarbeitenden Gewerbes, vergleichbar mit der deutschen Industrieproduktion, stieg im Monatsvergleich um 0,2 Prozent, im Jahresvergleich stagnierte sie. Beide Resultate lagen unter den Markterwartungen.




Kommentieren