Letztes Update am Fr, 09.06.2017 13:10

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


APA Medien News - Quo Vadis Veritas, styria digital one



Wien (APA) - „Kurier“-Journalistin Kern geht zu Quo Vadis Veritas

Die langjährige „Kurier“-Innenpolitikjournalistin Maria Kern (45) verlässt die Zeitung für das Journalismus-Projekt Quo Vadis Veritas von Red-Bull-Gründer Dietrich Mateschitz. „Ab August werde ich bei qvv tätig sein. Freue mich sehr auf diese neue Aufgabe“, schrieb Kern am Freitag auf Twitter. Als weitere Neuzugänge vermeldete Quo Vadis Veritas Christoph Hanslik (49), bisher Fachreferent für Finanzen und Budget im NEOS-Parlamentsklub, Jan Thies (34), zuletzt Bereichsleiter „Talk“ bei Red Bulls Servus TV und Marcelo Atria (27), der beim eingestellten Onlinemedium nzz.at als Assistent der Geschäftsführung fungierte. Für den journalistischen Aufbau ist Michael Fleischhacker - früher Chefredakteur von „Die Presse“ und nzz.at - zuständig, die kaufmännische Leitung hat Ex-NEOS-Mandatar Niko Alm inne. Geplant ist eine „multimediale, öffentlich zugängliche Rechercheplattform“.

Dungel und Schneider steigen in sd one auf

Die digitale Vermarktungsgesellschaft der Styria Media Group (u.a. „Presse“, „Kleine Zeitung“), sd one, hat Markus Lauscher zum Head of Ad Technology, Silvia Schneider zum Head of Finance und Matthias Dungel zum Teamleiter Ad Operations ernannt. Die Neuaufstellung der Bereiche ist Folge des Wechsels von Xenia Daum in die Geschäftsführung, wie styria digital one mitteilte.

~ WEB http://www.redbull.at

http://www.styria.com ~ APA313 2017-06-09/13:05

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren