Letztes Update am Fr, 09.06.2017 13:25

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


UK-Wahl - Schulz sieht „schallende Ohrfeige“ für Brexit-Befürworter



Gießen/London (APA/dpa) - Der deutsche SPD-Chef Martin Schulz hat das Ergebnis der britischen Unterhauswahl als „schallende Ohrfeige“ für die Brexit-Befürworter bezeichnet. In dem Parlament in London gebe es nun eine Mehrheit von Brexit-Skeptikern, sagte der frühere EU-Parlamentspräsident am Freitag bei einer Diskussionsveranstaltung mit Studenten an der Universität Gießen.

„Ich glaube, dass da jetzt eine große Dynamik reinkommt“, sagte Schulz. Europa brauche Solidarität und Kooperation und nicht die „Rückkehr zum Ultranationalismus“, wie er in manchen Ländern „geradezu systematisch propagiert“ werde, sagte der SPD-Kanzlerkandidat.




Kommentieren