Letztes Update am Fr, 09.06.2017 15:19

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Tödlicher Verkehrsunfall im Bezirk Neunkirchen



St. Egyden am Steinfeld/Willendorf (APA) - Ein tödlicher Verkehrsunfall hat sich Freitagvormittag im Bezirk Neunkirchen ereignet. Ein Auto war auf der B26 zwischen Gerasdorf in St. Egyden am Steinfeld und Willendorf von der Straße abgekommen und mit der Beifahrerseite gegen einen Baum geprallt, berichtete das Bezirksfeuerwehrkommando. Der Lenker wurde verletzt, für eine Frau kam jede Hilfe zu spät.

Der Fahrer wurde mit Verletzungen ins Landesklinikum Wiener Neustadt gebracht, teilte die Feuerwehr mit. Der Wagen war nach dem Anprall im Straßengraben gelandet, der völlig deformierte Pkw wurde von den Einsatzkräften mittels Seilwinde geborgen. Die Unfallursache war vorerst unbekannt und den Angaben zufolge Gegenstand von Ermittlungen der Polizei.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren