Letztes Update am Fr, 09.06.2017 18:28

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Katjes statt Wawel bei Manner - 5,7 Prozent wechselten Besitzer



Wien (APA) - Die deutsche Süßwarengruppe Katjes ersetzt den polnischen Schokoladehersteller Wawel als Aktionärin der Wiener Traditionsfirma Manner. 5,7 Prozent der Anteile wechselten heute den Besitzer, geht aus Aussendungen der börsennotierten Josef Manner & Comp. AG hervor.

Zur internationalen Katjes-Gruppe gehören die fünf Gesellschaften Lutti Frankreich, Continental Sweets Belgium, die deutschen Gesellschaften Piasten und Dallmann sowie die niederländische Festivaldi.

Wawel notiert an der Börse in Warschau und gehört mehrheitlich der Schweizer Hosta International, die wiederum mit dem deutschen Süßwarenhersteller Hosta verbunden ist.

Österreichs größter Süßwarenproduzent Manner, der 1890 gegründet wurde, erzielte 2016 einen Nettoumsatz von rund 200 Mio. Euro. Zur Produktfamilie gehören neben den klassischen Neapolitaner Schnitten mit Haselnusscreme unter anderem auch die Marken Casali (Rum-Kokos Kugeln und Schoko-Bananen), Napoli (Dragee Keksi) sowie die Mozartkugeln von Victor Schmidt und Ildefonso.

~ ISIN AT0000728209 WEB http://www.manner.at ~ APA530 2017-06-09/18:24




Kommentieren