Letztes Update am Sa, 10.06.2017 10:07

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Segler kenterte am Wolfgangsee - Polizei barg Boot



Strobl/St. Gilgen (APA) - Ein 54-jähriger Segler aus St. Gilgen ist Freitagnachmittag am Wolfgangsee gekentert. Er versuchte, das Boot wieder aufzurichten, scheiterte aber, weil seine Kräfte nachließen. Ein von einem Zeugen verständigter Motorbootverleiher kam zur Hilfe, die Exekutive barg schließlich das Boot und richtete es auf, berichtete die oö. Polizei am Samstag. Der 54-Jährige segelte unverletzt weiter.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren