Letztes Update am Sa, 10.06.2017 12:19

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Flüchtlingsunterkunft „Haus Helina“ in Horn schließt Ende Juni



Horn/Wien (APA) - Die Caritas schließt in Absprache mit dem Land Niederösterreich mit Ende Juni die Flüchtlingsunterkunft „Haus Helina“ in Horn. Rund 100 Asylsuchende waren im Sommer 2015 im Stephanusheim, einem ehemaligen Pflegehaus, eingezogen. „Derzeit kommen deutlich weniger Menschen auf der Flucht nach Österreich, und in der Folge werden weniger Quartiersplätze benötigt“, teilte die Caritas mit.

Mit Ende Juni schließt laut Aussendung neben dem Grundversorgungshaus in Horn auch das Notquartier in der Nordwestbahnstraße in Wien-Leopoldstadt. Die Notunterkunft in der Pfeiffergasse in Rudolfsheim-Fünfhaus in der Bundeshauptstadt bleibe noch bis Herbst bestehen, hieß es. Bereits im Vorjahr war das Notquartier in St. Gabriel/Maria Enzersdorf (Bezirk Mödling) geschlossen worden, Anfang des Jahres folgten zwei Grundversorgungseinrichtungen in Vösendorf und in der Pfarre Rodaun in Wien sowie die Notunterkunft in der Siemensstraße in Wien-Floridsdorf. Die meisten Bewohner ziehen laut Caritas in kleinere, dezentrale Quartiere oder in private Wohnungen.

„Die Solidarität, die die geflüchteten Menschen in Horn erfahren haben, ist vorbildlich“, sagte Klaus Schwertner, Generalsekretär der Caritas der Erzdiözese Wien, laut Aussendung bei der Dankesfeier im Caritas Wohnhaus für geflüchtete Menschen in Horn am Samstag. Er bedankte sich bei den vielen Freiwilligen von „Willkommen Mensch“ in der Bezirksstadt, der Gemeinde und Bürgermeister Jürgen Maier (ÖVP), den Behörden, der Pfarre und den Vereinen. „Ihnen allen ist es zu verdanken, dass nach einem ersten Unterkommen in einem Notquartier in sehr vielen Fällen auch ein Ankommen in der Gesellschaft insgesamt möglich wurde“, hielt Schwertner fest.

Die Caritas in Wien und Niederösterreich suche leistbaren Wohnraum für armutsbetroffene Menschen, hieß es in der Aussendung. Wer privat eine geeignete Wohnung für einen längeren Zeitraum zur Verfügung stellen oder zu einem leistbaren Preis vermieten möchte, kann sich an wohnraumsuche@caritas-wien.at wenden.

~ WEB http://www.caritas.at/ ~ APA115 2017-06-10/14:14




Kommentieren