Letztes Update am Sa, 10.06.2017 15:52

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Verletzter Mountainbiker musste in OÖ im Freien übernachten



Ternberg (APA) - Ein 49-Jähriger aus Steyr hat sich am Freitag bei einem Sturz mit seinem Mountainbike in Ternberg verletzt und musste die Nacht auf Samstag im Freien verbringen. Er war gegen 17.30 Uhr bei der Abfahrt auf einer Forststraße im Bereich Wendbach/Höhe Dirn gestürzt und hat sich dabei den Oberschenkelhalsknochen gebrochen. Er hatte kein Handy mit und niemand wurde auf ihn aufmerksam, so die Polizei.

Der Mann musste die Nacht bei Regen und Gewittern im Freien ausharren. Erst am Samstag gegen 9.00 Uhr fanden Wanderer den verletzten Radfahrer und setzten die Rettungskette in Gang.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren