Letztes Update am Sa, 10.06.2017 18:04

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Radsport: Vorarlberger Brändle Dritter im Tour-de-Suisse-Zeitfahren



Cham (APA) - Der Vorarlberger Matthias Brändle hat am Samstag bei der Tour de Suisse einmal mehr seine Klasse im Zeitfahren unter Beweis gestellt. Der 27-jährige Radprofi des Teams Trek klassierte sich auf der 6-km-Auftaktetappe in Cham an dritter Stelle, neun Sekunden hinter dem siegreichen Australier Rohan Dennis.

Der Nachfolger Brändles als Stunden-Weltrekordler gewann mit acht Sekunden Vorsprung auf seinen Schweizer BMC-Kollegen Stefan Küng. Zeitgleich hinter Brändle, der Ende Mai im Zeitfahren der Belgien-Tour gesiegt hatte, landeten Michael Matthews (AUS) und Giro-Sieger Tom Dumoulin (NED). Georg Preidler büßte in der kurzen Prüfung gegen die Uhr 29 Sekunden ein (55.).

Ergebnisse Tour de Suisse (WorldTour) - 1. Etappe: Einzelzeitfahren in Cham (6 km): 1. Rohan Dennis (AUS) BMC 6:24 Min. - 2. Stefan Küng (SUI) BMC +8 Sek. - 3. Matthias Brändle (AUT) Trek 9 - 4. Michael Matthews (AUS) Sunweb - 5. Tom Dumoulin (NED) Sunweb, alle gleiche Zeit - 6. Jonathan Castroviejo (ESP) Movistar 11. Weiter: 55. Georg Preidler (AUT) Sunweb 29 - 63. Greg van Avermaet (BEL) BMC 30 - 68. Patrick Konrad (AUT) Bora, gl.Zt. - 72. Felix Großschartner (AUT) CCC 31 - 74. Marco Haller (AUT) Katjuscha, gl.Zt.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren