Letztes Update am So, 02.07.2017 11:18

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Israel nahm palästinensische Abgeordnete Khalida Jarrar erneut fest



Jerusalem (APA/dpa) - Gut ein Jahr nach ihrer Freilassung hat Israel die palästinensische Parlamentsabgeordnete Khalida Jarrar erneut in Haft genommen. Die 54-Jährige sei wegen ihrer Aktivität in der linken Volksfront zur Befreiung Palästinas (PFLP) festgenommen worden, sagte eine israelische Armeesprecherin in Tel Aviv. Israel stufe die Gruppierung als Terrororganisation ein.

Insgesamt seien bei der Razzia in der Nacht zum Sonntag elf Palästinenser festgenommen worden. Jarrar war bei der vergangenen Wahl in den Palästinensergebieten 2006 ins Parlament gewählt worden. Im Juni vergangenen Jahres war die Abgeordnete nach mehr als einem Jahr Haft wieder freigelassen worden. Damals war ihr unter anderem vorgeworfen worden, sie habe zu Gewalt aufgerufen.

(Alternative Schreibweise: Chalida Dscharar)

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren