Letztes Update am So, 02.07.2017 12:36

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Junger Steirer bei Verkehrsunfall lebensgefährlich verletzt



Strallegg (APA) - Ein 18-jähriger Steirer ist in der Nacht auf Sonntag bei einem Autounfall in Strallegg (Bezirk Weiz) lebensbedrohlich verletzt worden. Der Pkw-Lenker war laut Polizei auf einem geraden, leicht abschüssigen Straßenstück von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt.

Er schleppte sich noch selbstständig 400 Meter zum nächsten Haus. Der Bewohner rief die Rettung. Nach der notärztlichen Erstversorgung wurde der 18-Jährige ins Landeskrankenhaus Graz eingeliefert.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren