Letztes Update am So, 02.07.2017 16:06

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Vielseitigkeit: Österreich Dritter im Nationenpreis von Wr. Neustadt



Wiener Neustadt (APA) - Österreich hat im erstmals hierzulande ausgetragenen Nationenpreis in der Vielseitigkeit den dritten Rang belegt. Bei der FEI-Nations-Cup-Eventing-Premiere in Wiener Neustadt siegte das Team aus Deutschland mit 251,60 Punkten vor den Niederlanden (267,60) sowie dem Team Manfred Rust/Hugo Holiday, Rebecca Gerold/Galileo, Charlotte Dobretsberger/Vally K und Margit Appelt/Space Jet (314,10).

Für Österreich war es überhaupt die erste Teilnahme im Mannschaftsbewerb. In der Einzelwertung der 3-Sterne Vielseitigkeitsprüfung kam Dobretsberger auf den fünften Rang, es siegte die Britin Georgie Spence.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren