Letztes Update am Mo, 03.07.2017 11:33

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Busunfall in Bayern - Gruppenreisen mit tragischem Ende



Hof (APA/AFP) - Bei einem Busunfall auf der Autobahn 9 sind am Montag in Oberfranken womöglich 18 Menschen ums Leben gekommen. In den vergangenen zehn Jahren ereigneten sich in Europa zahlreiche tödliche Unfälle mit Reisebussen. Ein Überblick:

18. JUNI 2007

Auf der Autobahn 14 in Sachsen-Anhalt kommen 13 Mitglieder einer Seniorenreisegruppe ums Leben, als ihr Bus eine Böschung hinunterstürzt.

22. JULI 2007

Infolge von Bremsversagen auf einer kurvenreichen Straße in den französischen Alpen stürzt ein Reisebus mit polnischen Pilgern in eine 40 Meter tiefe Schlucht - 26 Insassen sterben.

4. NOVEMBER 2008

Auf dem Rückweg von einer Kaffeefahrt gerät ein Bus nahe Hannover nach einer Verpuffung wegen eines Kurzschlusses in Brand - 20 Passagiere, vorwiegend Pensionisten, sterben.

25. MÄRZ 2009

Etwa 150 Kilometer nordöstlich der russischen Hauptstadt Moskau stößt ein Auto mit einem Bus zusammen - 25 Menschen kommen zu Tode.

24. JULI 2009

Auf einer russischen Autobahn sterben 25 Menschen, als ein mit Benzin befüllter Tanklastwagen mit ihrem Reisebus kollidiert.

22. FEBRUAR 2010

Auf der A21, der Wiener Außenringautobahn, kollidieren vor der Ausfahrt Heiligenkreuz (Bezirk Baden) ein Bus und zwei Lkw - sechs Menschen sterben, 37 werden zum Teil schwer verletzt.

26. SEPTEMBER 2010

Ein polnischer Reisebus rast auf der Autobahn in der Nähe von Berlin gegen einen Brückenpfeiler, nachdem eine Autofahrerin die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor und mit dem Bus kollidierte - zwölf Menschen sterben.

12. OKTOBER 2010

Im ukrainischen Marganez kommen bei der Kollision eines Zugs mit einem Reisebus 45 Menschen ums Leben.

21. DEZEMBER 2011

In der Türkei krachen ein Kleinbus und ein Schwertransporter in der südöstlichen Provinz Diyarbakir aufeinander - 25 Menschen kommen ums Leben.

13. MÄRZ 2012

In einem Autobahntunnel im Schweizer Kanton Wallis kommt ein Bus mit zwei belgischen Schulklassen an Bord von der Spur ab und prallt frontal gegen eine Betonmauer - 28 Insassen sterben, darunter 22 Kinder.

28. JULI 2013

In Süditalien kommen 39 Menschen ums Leben, als ihr Reisebus auf einer Brückenstraße nahe Avellino mehrere Autos rammt, bevor er etwa 30 Meter in die Tiefe stürzt.

23. JÄNNER 2014

In der türkischen Provinz Kayseri kommt ein Reisebus von der Autobahn ab - 21 Menschen sterben.

19. JULI 2014

Nach einem Auffahrunfall auf der Autobahn nahe Dresden verliert der Fahrer eines polnischen Reisebusses die Kontrolle über das Fahrzeug und kollidiert mit einem polnischen Kleinbus - insgesamt elf Menschen kommen ums Leben.

22. JULI 2014

Ein mit Erdgas beladener Tanklastwagen kippt auf der Autobahn nahe Diyarbakir im Südosten der Türkei um und explodiert, dadurch geraten zwei Busse und ein Auto in Brand - 26 Menschen sterben.

23. OKTOBER 2015

43 Menschen kommen bei einem Frontalzusammenstoß zwischen einem Lastwagen und einem Reisebus im Südwesten Frankreichs ums Leben.

21. JÄNNER 2017

Ein Reisebus mit ungarischen Schülern verunglückt auf einer Autobahnabfahrt im norditalienischen Verona - 16 Menschen kommen ums Leben.




Kommentieren