Letztes Update am Di, 04.07.2017 16:30

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Kommunalkredit nimmt 300 Mio. Euro mit Social Covered Bond auf



Wien (APA) - Die Kommunalkredit Austria AG (Kommunalkredit) hat erstmals seit ihrer Privatisierung im Jahr 2015 wieder eine Anleihe begeben. Bei dem Papier handle es sich um den ersten österreichischen Social Covered Bond gemäß den Green Bond Principles der International Capital Market Association (ICMA), so die Kommunalkredit am Dienstag. Das Emissionsvolumen beträgt 300 Mio. Euro.

Die Anleihe hat eine Laufzeit von vier Jahren und eine Verzinsung von 0,375 Prozent. Die Kommunalkredit sei mit dieser Transaktion in der Lage gewesen, ihre Investorenbasis zu erweitern, heißt es weiter.

Die Nettoerlöse werden zur Finanzierung von Projekten im Bereich der sozialen Infrastruktur, wie Bildung, Gesundheitswesen und Sozialer Wohnbau, verwendet - sowohl für die Refinanzierung des bestehenden Soziale-Infrastruktur-Portfolios der Kommunalkredit als auch für neue Projekte.

~ WEB http://www.kommunalkredit.at ~ APA454 2017-07-04/16:28




Kommentieren