Letztes Update am Di, 04.07.2017 17:05

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Goldenes Ehrenzeichen der Republik für Oberkantor Shmuel Barzilai



Wien (APA) - Shmuel Barzilai, seit 1992 als Oberkantor der Israelitischen Kultusgemeinde in Wien tätig, erhielt am Dienstag von Kulturminister Thomas Drozda (SPÖ) das Goldene Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich. Damit werde „nicht nur ein herausragender Kantor, sondern auch ein großer Künstler ausgezeichnet“, erklärte Drozda laut Aussendung bei der Verleihung.

Barzilai stehe auch für die lebendige jüdische Kultur in Österreich, die Teil der kulturellen Identität Österreichs sei. Sein Repertoire umfasst liturgische kantorale Musik, jüdische Soulmusik, chassidische und Klezmer-Musik, israelische Lieder sowie Opern- und klassische Gesangsliteratur. Seit 2001 trat er im Auftrag des Österreichischen Kulturforums in Europa, den USA, Australien, Neuseeland, Russland und Israel auf.




Kommentieren