Letztes Update am Mi, 05.07.2017 12:00

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Fußball: Südostasiatische Staaten planen WM-Bewerbung 2034



Jakarta (APA/AFP) - Angeführt von Indonesien planen südostasiatische Staaten die Bewerbung um die Ausrichtung der Fußball-Weltmeisterschaft 2034. Dies gab der indonesische Fußball-Verband am Mittwoch bekannt. Bei einem kürzlich stattgefundenen Meeting des Verbandes Südostasiatischer Nationen (ASEAN) in Vietnam sei eine diesbezügliche Grundsatzentscheidung getroffen worden.

Wie Indonesiens Verbands-Vizepräsident Joko Driyono erklärte, seien aufgrund der geografischen und infrastrukturellen Gegebenheiten aber nur zwei oder drei der zehn ASEAN-Nationen imstande, WM-Spiele auch auszurichten. Bis spätestens 2026 muss beim Weltverband FIFA jedenfalls eine offizielle Kandidatur eingereicht werden.




Kommentieren