Letztes Update am Mi, 05.07.2017 13:06

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Autofahrer entsorgte im Bezirk Neusiedl Treibstoff in Abwasserkanal



Neusiedl am See (APA) - Ein 24-Jähriger hat Dienstagmittag auf einem Parkplatz der Ostautobahn (A4) im Bezirk Neusiedl am See Treibstoff in einen Abwasserkanal entsorgt. Der Autofahrer war von Mitarbeitern der Asfinag dabei beobachtet worden, berichtete die Landespolizeidirektion Burgenland am Mittwoch. Gegenüber den herbeigerufenen Polizisten gab der Mann an, sein Dieselfahrzeug irrtümlich mit Benzin betankt zu haben.

Auf dem Parkplatz hatte der Kosovare das Treibstoffgemisch mittels Schlauch in den Kanal geleitet. Er wurde angezeigt und eine Firma für die Reinigung des Kanals beauftragt.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren