Letztes Update am Mi, 05.07.2017 14:02

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Frankfurter Rentenmarkt tendiert kaum bewegt



Frankfurt am Main (APA/dpa-AFX) - Die Kurse deutscher Bundesanleihen haben sich am Mittwoch wenig bewegt. Der richtungweisende Euro-Bund-Future fiel bis zum Mittag geringfügig um 0,04 Prozent auf 161,78 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe lag bei 0,47 Prozent.

Zur Wochenmitte steht die Geldpolitik der USA im Fokus. Die amerikanische Notenbank Fed veröffentlicht am Abend ihr Protokoll zur jüngsten Zinssitzung. Analysten und Anleger erhoffen sich Hinweise, ob in diesem Jahr noch mit einer weiteren Zinserhöhung zu rechnen ist. Außerdem stellt sich die Frage, wann genau die Fed mit der bereits angekündigten Verringerung ihrer 4,5 Billionen Dollar schweren Bilanz - ein Erbe der Finanzkrise - beginnen will.

Konjunkturdaten aus dem Euroraum sorgten am Mittwoch für keine klaren Impulse am Rentenmarkt. Die Unternehmensstimmung hat sich zuletzt etwas weniger eingetrübt als zunächst geschätzt und der Einzelhandelsumsatz ist wie erwartet gestiegen.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren