Letztes Update am Mi, 05.07.2017 14:18

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Deutsche Bahn ist heuer besser unterwegs als im Vorjahr



Berlin (APA/Reuters) - Die Deutsche Bahn fährt dank ihres Sparkurses und der weltweit guten Konjunktur in der Erfolgsspur. In den ersten fünf Monaten des Jahres lag der Betriebsgewinn fast 20 Prozent über dem Vorjahr, wie aus Konzerndokumenten hervorgeht, die der Nachrichtenagentur Reuters am Mittwoch vorlagen. Demnach wies die Bahn bis Ende Mai einen Gewinn vor Steuern und Zinsen (EBIT) von 857 Mio. Euro aus.

Dies sind nicht nur 140 Millionen mehr als im Vorjahr, sondern auch fast 100 Millionen über der internen Planung. Unternehmensvertreter sagten daher, bei der Vorstellung der Halbjahreszahlen Ende Juli werde das Jahresziel voraussichtlich angehoben. Bisher geht die Bahn für 2017 von einem EBIT von gut 2,1 Mrd. Euro aus. Bahnchef Richard Lutz hatte bereits im Mai angedeutet, dass der Konzern sich bei weiter positivem Geschäftsverlauf neue Marken setzen könnte..

Auch der Umsatz spiegelt dies wider: Er stieg im Vergleich zum Vorjahr um eine Milliarde auf 17,5 Mrd. Euro. Dies ist ebenfalls etwas mehr als die Planung vorsah. Auf das gesamte Jahr gesehen peilt der Staatskonzern bisher Erlöse von 41,5 Mrd. Euro an.

Eine Bahn-Sprecherin sagte, das Unternehmen äußere sich zu internen Dokumenten nicht. Über den Geschäftsverlauf im ersten Halbjahr werde die Öffentlichkeit Ende Juli unterrichtet.

~ WEB http://www.deutschebahn.com/de/ ~ APA315 2017-07-05/14:16




Kommentieren