Letztes Update am Mi, 05.07.2017 20:03

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


US-Börsen im Verlauf wenig verändert, Nasdaq leicht im Plus



New York (APA/dpa-AFX) - Die New Yorker Aktienbörse hat sich am Mittwoch im Verlauf behauptet gezeigt. Gegen 19.50 Uhr notierte der Dow Jones mit einem winzigen Minus von 3,45 Zählern oder 0,02 Prozent bei 21.475,82 Punkten. Der S&P-500 Index lag 2,68 Punkte oder 0,11 Prozent im Plus bei 2.431,69 Zähler. Leichte Gewinne gab es an der Nasdaq. Der Nasdaq Composite Index stieg um 38,79 Zähler oder 0,63 Prozent auf 6.148,85.

Wegen der anhaltenden politischen Unsicherheit nach dem Raketentest Nordkoreas und der Zurückhaltung vor dem am Abend veröffentlichten Sitzungsprotokoll der Notenbank Fed hielt sich die Kaufbereitschaft in Grenzen. Veröffentlichte Daten aus der US-Industrie trugen außerdem etwas zu den Verlusten bei.

Die positive Tendenz der Nasdaq wurde von einer Erholung bei Chipwerten gestützt. Micron Technology und Nvidia gehörten mit Kursgewinnen von 4,5 und 3,1 Prozent zu den größten Gewinnern.

Der positiven Nasdaq-Tendenz konnte sich Tesla aber nicht anschließen. Die Aktien setzten ihre Talfahrt vom Montag fort und verloren 4,0 Prozent. Die Experten von Goldman Sachs hatten sich pessimistisch zu den Aktien des Elektroautobauers geäußert. Das neue Ziel für die zum Verkauf empfohlenen Papiere sehen sie mit 180 Dollar bei fast der Hälfte des aktuellen Kurses von 335 Dollar.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.

~ ISIN US2605661048 US6311011026 US78378X1072 ~ APA520 2017-07-05/19:58




Kommentieren