Letztes Update am Do, 06.07.2017 10:21

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Seltenes Zwergflusspferd in Chile geboren



Santiago de Chile (APA/AFP) - Ein gewöhnliches Nilpferd wiegt 2.500 Kilogramm, ein Zwergflusspferd bringt gerade mal 250 Kilo auf die Waage - und sein jüngster Nachwuchs nur 14 Kilo: Der Buin-Zoo südlich der chilenischen Hauptstadt Santiago de Chile stellte das noch namenlose Baby-Zwergflusspferd am Mittwoch (Ortszeit) der Öffentlichkeit vor. Das Weibchen wurde vor zwei Wochen geboren und hat sein Gewicht bereits verdoppelt.

Es ist der dritte Zwergflusspferd-Nachwuchs im Buin-Zoo seit 2012. Den Angaben zufolge leben weltweit nur 400 der aus Westafrika stammenden kleinen Tiere in Zoos. Zwergnilpferde sind zwar nicht vom Aussterben bedroht, ihr Handel ist aber strikten Kontrollen unterworfen.




Kommentieren