Letztes Update am Do, 06.07.2017 11:18

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Steirischer Eisenhof Liezen schließt mit Ende September endgültig



Liezen (APA) - Das obersteirische Traditions-Unternehmen Eisenhof Liezen GmbH wird mit Ende September endgültig schließen. Noch im April wollte man den Betrieb nach der Insolvenz mit deutlich weniger Mitarbeitern fortführen. Nun steht aber doch das Aus vor der Tür. Gut 3.000 Waren wie Werkzeuge und Baustoffe, aber auch Maschinen und Möbel werden ab 19. Juli bei mehreren Auktionen unter den Hammer kommen.

Der Betrieb beschäftigte sich mit dem Handel von Metall- und Kunststoffwaren für Bauzwecke sowie der Bereitstellung von Installationsbedarf für Gas, Wasser und Heizung. Der Eisenhof zählte zu den bedeutendsten mittelständischen Unternehmen des Bezirkes Liezen. Die Versteigerungen werden vom Auktionshaus Karner & Deckow durchgeführt. Die angebotenen Posten sind unter www.karner-dechow.at zu finden.




Kommentieren