Letztes Update am Do, 06.07.2017 17:21

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Budapester Börse schließt klar im Plus



Budapest (APA) - Die Budapester Börse hat am Donnerstag klar im Plus geschlossen. Der ungarische Leitindex BUX stieg um 0,90 Prozent auf 35.615,00 Punkte. Das Handelsvolumen belief sich auf 15,1 (Vortag: 14,9) Mrd. Forint.

Die ungarische Industrie hat sich von ihrem Rückschlag im April erholt. Im Mai zog die Produktion im verarbeitenden Gewerbe um 8,8 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat an, wie vorläufige Daten der ungarischen Statistikbehörde zeigten. Im April war die Industrieproduktion um 6,2 Prozent zurückgegangen.

Gestützt wurde der BUX vor allem von den deutlichen Kursgewinnen der Index-Schwergewichte OTP Bank und MOL. Die Titel des Finanzinstituts legten bereits den dritten Handelstag in Folge klar zu und stiegen heute um 1,39 Prozent, während die Papiere des Öl- und Gaskonzerns 1,16 Prozent gewannen. Auch die Anteilsscheine der Magyar Telekom gingen mit einem Plus von 0,86 Prozent klar höher aus dem Handel.

Die wichtigsten ungarischen Aktien schlossen wie folgt:

~

aktuell zuletzt MTelekom 471 467 MOL 21.305 20.060 OTP Bank 9.505 9.375 Gedeon Richter 6.844 6.850 ~

~ ISIN XC0009655090 ~ APA477 2017-07-06/17:17




Kommentieren