Letztes Update am Do, 06.07.2017 19:39

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


NR-Wahl: Kern wanderte mit Fans im steirischen Zirbenland



Wien (APA) - Bundeskanzler Christian Kern hat sich am Donnerstag auf Wanderung ins steirische Zirbenland begeben, um im Vorwahlkampf auf Tuchfühlung mit den Bürgern zu gehen. Gemeinsam mit rund 300 Mitwanderern erklomm der SPÖ-Chef das Naturfreundehaus Winterleiten auf 1.800 Metern Seehöhe.

Die knapp einstündige Wanderung nutzte der Kanzler für Gespräche mit den Bürgern. Am Ziel angekommen, brachte der Parteivorsitzende den dort laut Kanzleramt rund 600 Gästen auch seinen „Plan A“ näher. Genutzt wurde der Ausflug von den Anwesenden auch für Foto- und Selfie-Shootings mit dem Kanzler, der sich leger in Jeans und Hemd in die Berge bei Judenburg begeben hatte.

~ WEB http://www.spoe.at ~ APA546 2017-07-06/19:35

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren