Letztes Update am Fr, 07.07.2017 08:51

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Arbeitsunfall in Salzburg: Mann bei Sprengung in Steinbruch verletzt



St. Johann im Pongau (APA) - Bei einer Sprengung in einem Steinbruch in St. Johann im Pongau hat sich am Donnerstag ein schwerer Arbeitsunfall ereignet. Ein durch die Explosion in die Luft katapultierter drei bis vier Zentimeter großer Stein traf einen 26-jährigen Angestellten am Kopf. Der Mann, der keinen Schutzhelm trug, wurde dabei schwer verletzt.

Wie Polizei-Sprecher Thomas Landl zur APA sagte, hatte sich der Verletzte gemeinsam mit zwei Sprengbefugten in rund 250 Meter Entfernung zur Sprengung befunden. Die drei Männer befanden sich in Deckung. Der 26-Jährige wurde nach der Versorgung durch den Notarzt mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus Schwarzach geflogen.




Kommentieren