Letztes Update am Fr, 07.07.2017 08:51

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Tödlicher Wanderunfall in Salzburg: Mann stürzte 170 Meter ab



St. Gilgen (APA) - Ein 74-jähriger Wanderer aus Deutschland ist am Donnerstag am Kühleitensteig in St. Gilgen (Flachgau) vor den Augen seiner Frau rund 170 Meter über steiles Wald- und Felsgelände abgestürzt. Dabei zog er sich tödliche Verletzungen zu. Der Mann dürfte vor dem Sturz ein Herz-Kreislauf-Versagen erlitten haben. Die Polizei schließt Fremdverschulden aus.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren