Letztes Update am Fr, 07.07.2017 13:57

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Formel 1: 6.000 Biergläser und 100.000 Paar Frankfurter



Spielberg (APA) - 100.000 Paar Frankfurter, 30.000 Bratwürstel, 300.000 Getränke und 6.000 Biergläser stehen beim Formel-1-Wochenende in Spielberg für die Gäste bereit. 60 Lkw-Ladungen voller Bänke, Tische, Getränke und Essen finden noch bis Sonntag ihren Weg zum Red Bull Ring. Gastronomie-Großhändler Transgourmet wird auch den bevorstehenden MotoGP sowie das Rolling-Stones-Konzert im September beliefern.

Der Großhändler hat sich für die Formel 1 auf rund 150.000 Gäste eingestellt und dafür 35 Mitarbeiter extra für die Belieferung des Grand Prix abgestellt, teilte er am Freitag in einer Aussendung mit. Schon in den vergangenen Jahren hatte Transgourmet geliefert, im Vorjahr war es aber mit zum Beispiel 42.000 Paar Frankfurter deutlich weniger als heuer. „Wir sorgen dafür, dass an diesem Wochenende alle ausreichend mit Speis und Trank sowie Sitzplätzen in den Zelten versorgt werden, und das rund um die Uhr“, fasst Standort-Geschäftsleiter Josef Röck zusammen.

Neu ist heuer, dass der Großhändler auch das Fest-Equipment mit rund 460 Biertisch-Garnituren, 35 Bierzapfanlagen inklusive dem dazugehörigen Fassbier, 17 Bars, 34 Kühltruhen, 75 Kühlschränke, 70 Stehtische und 6.000 Biergläser zur Verfügung stellt. Die Veranstalter erwarten sich wegen der sommerlichen Temperaturen ein gutes Geschäft - sowohl am Ring als auch bei den Rahmenprogramm-Veranstaltungen wie etwa den Konzerten Freitag- und Samstagabend. Die gesamte Region und vor allem die Gastronomie profitiere, erklärte Röck. „Und geht es der Gastronomie gut, geht es uns gut. Wir zählen fast alle der 700 regionalen Gastronomen zu unseren Kunden.“

14 Veranstaltungszelte und „Locations auf der grünen Wiese“ rund um den Red-Bull-Ring werden vom Lieferanten versorgt. Die 35 Logistik-Mitarbeiter sind seit Tagen im Einsatz. „Alleine vier Schanktechniker sind rund um die Uhr für unsere Kunden da, damit niemand durstig bleibt“, so Röck. Cornelia Mitterbauer, Eventkoordinatorin am Standort Spielberg, ist besonders gefragt: Sie führt in den beiden Wochen vor dem Rennwochenende täglich bis zu 200 Telefonate, unzählige E-Mails mit Bestellungen und diversen Sonderwünschen trudeln ein. „Wenn ein Kunde dann noch spontan 30 Kühlschränke braucht, machen wir auch das möglich“, so die Event-Managerin.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.

Neben den Gästen und Fans werden auch die Formel 1-Teams Red Bull, Torro Rosso, Ferrari, Sauber, Haas, Williams sowie Mercedes beliefert. Auch für Pirelli, FIA und Teams der GP2- und GP3-Series sowie die Stände der Cateringfirmen liefert Transgourmet Lebensmittel und Co. Das Sortiment umfasst rund 25.000 Artikel mit Schwerpunkt auf heimischen Produkten. „Auch den MotoGP im August sowie das Rolling-Stones-Konzert im September werden wir beliefern“, kündigte Röck an.




Kommentieren