Letztes Update am Fr, 07.07.2017 16:06

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Griechenland - Hilfsmilliarden werden nächste Woche überwiesen



Athen (APA/dpa) - Die Führung des Euro-Rettungsschirms ESM hat die nächste Hilfstranche von 8,5 Mrd. Euro für Griechenland endgültig freigegeben.

Rund 7,7 Milliarden Euro sollen bereits am kommenden Montag überwiesen werden, wie der ESM am Freitagnachmittag in Luxemburg mitteilte.

Davon sollen 6,9 Milliarden Euro in die Rückzahlung fälliger alter Kredite fließen. 800 Millionen Euro kann Griechenland verwenden, um Außenstände im eigenen Land zu begleichen.




Kommentieren