Letztes Update am Fr, 07.07.2017 17:12

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Linzer SPÖ-Vizebürgermeister Forsterleitner verlässt Politik



Linz (APA) - Der Linzer Vizebürgermeister Christian Forsterleitner (SPÖ) hat am Freitag seinen Rückzug aus der Politik angekündigt. Seine persönliche Lebensplanung sehe vor, wieder in die Privatwirtschaft zurückzugehen, begründete er in einer Aussendung den Schritt. Gemeinderätin Regina Fechter soll neue Stadträtin werden, Stadträtin Karin Hörzing zur Vizebürgermeisterin aufrücken.

Finanzreferent Forsterleitner will noch bis zur Gemeinderatssitzung am 21. September im Amt bleiben und über den Sommer die Basis für das kommende Budget erarbeiten, um eine geordnete Übergabe zu ermöglichen. An wen ist noch offen, denn über die Ressortverteilung innerhalb der SPÖ-Mannschaft im Stadtsenat soll erst im Herbst entschieden werden.




Kommentieren