Letztes Update am Fr, 07.07.2017 18:24

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Vermisster Paragleiter in Tirol schwer verletzt aufgefunden



Trins (APA) - Ein 20-jähriger deutscher Paragleiter ist in der Nacht auf Freitag im Tiroler Gschnitztal schwer verletzt aufgefunden worden. Der Mann war laut Polizei Donnerstagabend als abgängig gemeldet worden. Ein Suchflug sowie eine Handypeilung blieben zunächst ohne Erfolg. Zwei Mitbewohnern des in Innsbruck lebenden Deutschen gelang es schließlich, dessen Mobiltelefon über eine Appfunktion zu orten.

Daraufhin wurde ein weiterer Suchflug eingeleitet. Noch bevor der Hubschrauber an der Unfallstelle ankam, konnte der Abgängige von seinen Freunden im Gemeindegebiet von Trins im Bereich des Serleskammes auf 1.700 Metern Höhe unterhalb eines Weges gefunden werden. Er wurde mit vom Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen.




Kommentieren