Letztes Update am Sa, 08.07.2017 00:01

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


USA testen offenbar erstmals THAAD-System gegen Mittelstreckenrakete



Washington (APA/Reuters) - Das US-Militär wird Insidern zufolge in den kommenden Tagen erstmals versuchen, eine Mittelstreckenrakete größerer Reichweite (IRBM) mit dem THAAD-Abwehrsystem zu zerstören. Die Abfangraketen sollten von Alaska aus abgefeuert worden, sagten zwei US-Vertreter am Freitag der Nachrichtenagentur Reuters. Ein Sprecher der US-Raketenabkehr MDA bestätigte einen THAAD-Test „Anfang Juli“.

Der vor Monaten angesetzte Probeeinsatz dürfte durch den jüngsten nordkoreanischen Raketenstart neue Bedeutung erlangen. THAAD soll Kurz- und Mittelstreckenraketen abfangen. Eine Batterie steht in Südkorea, eine andere auf der Pazifik-Insel Guam.




Kommentieren