Letztes Update am Sa, 08.07.2017 10:03

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


G-20 - Weltbank-Präsident: Weitere Geldzusagen für Frauen-Förderfonds



Hamburg (APA/dpa) - Der erst vor kurzem gestartete Weltbank-Fonds zur Stärkung von Unternehmerinnen in Entwicklungsländern hat weitere Geldzusagen erhalten. Bisher sei ein Betrag von 325 Millionen Dollar eingesammelt worden, wie Weltbank-Präsident Jim Yong Kim am Samstag am Rande des G-20-Gipfels der Top-Wirtschaftsmächte im Hamburg mitteilte.

Der von US-Präsidententochter Ivanka Trump maßgeblich unterstützte Fonds soll Frauen in Entwicklungsländern unterstützen sein, die Kleinkredite für Unternehmensgründungen und als Ausweg aus der Armut bekommen sollen.

Der Weltbank-Präsident hofft, dass der Frauenförderfonds mit weiteren Geldzusagen auf ein Budget von einer Milliarde Dollar kommt. Ivanka Trump hatte den Fonds Ende April im Beisein der deutschen Kanzlerin Angela Merkel und IWF-Chefin Christine Lagarde vorgestellt.




Kommentieren