Letztes Update am Sa, 08.07.2017 13:03

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


66-Jährige stürzte auf Südkärntner Klettersteig ab - Schwer verletzt



Feistritz/Rosental (APA) - Eine 66 Jahre alte Frau ist Samstagvormittag am Klettersteig am Südkärntner Hochstuhl (2.237 Meter Seehöhe) in den Karawanken rund 15 Meter abgestürzt. Die Frau erlitt schwere Verletzungen an Armen und Beinen, wie seitens der Crew des ÖTC-Rettungshubschraubers mitgeteilt wurde. Sie wurde ins UKH Klagenfurt geflogen.

Wie es zu dem Kletterunfall im Gemeindegebiet von Feistritz im Rosental (Bezirk Klagenfurt-Land) kam, war am Samstag noch nicht klar. Die Frau wurde mittels Seilbergung an einem 20 Meter-Tau vom Team des Notarzthubschraubers Christophorus 11 geborgen. Ihr Begleiter erlitt einen Schock und musste ebenfalls von der Besatzung des C11 per Seil aus der Wand geholt und ins Tal geflogen werden.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren