Letztes Update am Sa, 08.07.2017 15:21

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Radfahrer nach Zusammenstoß mit Kleintransporter in OÖ verletzt



Braunau am Inn/Linz (APA) - Ein 54-jähriger Radfahrer ist am Samstagvormittag beim Zusammenstoß mit einem Kleintransporter in Helpfau-Uttendorf (Bezirk Braunau am Inn) verletzt worden. Ein 56-Jähriger wollte mit seinem Kleintransporter den Radfahrer überholen, als dieser plötzlich in engem Bogen nach links abbog und dabei gegen die Lkw-Front stieß. Der Radfahrer wurde verletzt in das Krankenhaus Braunau gebracht.

Beim Frontalzusammenstoß zweier Pkw am Freitag um Mitternacht in Linz wurde ein 40-Jähriger schwer verletzt. Der Einheimische war mit seinem Pkw auf der Altenbergerstraße in Richtung Linz stadteinwärts unterwegs. Er kam mit seinem Auto aus bisher ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden Pkw, welcher von einem 54-jährigen Linzer gelenkt wurde.

Der 40-Jährige wurde aus dem Pkw geschleudert und blieb auf der Fahrbahn liegen. Er wurde mit schweren Kopfverletzungen ins UKH Linz gebracht. Der 54-Jährige und seine 15-jährige Beifahrerin wurden leicht verletzt ins Spital eingeliefert. Durch die Wucht des Anpralles wurde der Motorblock des von dem 40-Jährigen gelenkten Pkw rund acht Meter neben der Fahrbahn ins dortige Gestrüpp geschleudert.




Kommentieren