Letztes Update am So, 08.10.2017 18:37

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Hockey: Arminen Wien bei Vorrunden-Turnier der Euro League glatt out



Barcelona (APA) - Das Hockey-Herrenteam der Arminen Wien ist am Sonntag beim Vorrunden-Turnier der Euro League in Barcelona in ein 2:15 gegen Bloemendaal geschlittert. Die Niederländer erzielten sieben Tore aus dem Spiel und eines per Nachschuss nach kurzer Ecke, erhielt damit nach einer versuchsweisen Punkteregelung 14 bzw. 1 Zähler. Die zwei Arminen-Punkte holte Maximilian Hahnenkampf beim Stand von 0:13 (45.).

Bloemendaal sicherte sich in dieser Dreier-Gruppe A den Aufstieg, nachdem am Freitag gegen Wimbledon 4:0 gewonnen worden war. Arminen unterlag den Engländern am Samstag 0:9. Nun liegt es zu Pfingsten 2018 am WAC, um beim Heim-Europacup mit zumindest Platz sechs für die Teilnahme des danach zu kürenden österreichischen Meisters an der nächsten Euro Hockey League zu sorgen.




Kommentieren