Letztes Update am Mo, 09.10.2017 17:06

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Rohstoffe (17.00) - US-Ölpreis mit moderatem Plus



Wien (APA) - Der US-Ölpreis hat am Montag im späten europäischen Handel etwas höher gegenüber dem Vortag tendiert. Gegen 17.00 Uhr kostete ein Barrel (159 Liter) der Ölsorte West Texas Intermediate (WTI) 49,51 Dollar und damit um 0,45 Prozent mehr als am Freitag. Der Future auf ein Barrel der Nordseesorte Brent wurde mit 55,70 Dollar gehandelt, das entspricht einem kleinen Plus von 0,14 Prozent zum Vortag.

Eine deutliche Erholungsbewegung nach den klaren Abschlägen am Freitag gab es damit nicht. Zum Wochenschluss hatten Brent und WTI 2,4 bzw. 3,0 Prozent eingebüßt. Die Kursverluste bei WTI hatte die Analysten der Commerzbank überrascht, da im Vorfeld von Hurrikan Nate mehr als 90 Prozent der US-Ölproduktion im Golf von Mexiko geschlossen wurde. „Offensichtlich rechnet man mit einer schnellen Wiederaufnahme der Ölproduktion und der Rohölverarbeitung“, mutmaßen die Experten. Zudem dürften die Marktteilnehmer zweifeln, ob der Preisanstieg der letzten Wochen gerechtfertigt ist.

Gestützt von einem schwächeren US-Dollar und von den anhaltenden Unsicherheiten rund um Katalonien zeigte sich Gold indessen mit klaren Auftrieb. Das Gold-Nachmittagsfixing in London lag bei 1.278,75 Dollar und damit fester gegenüber dem Freitagnachmittags-Fixing von 1.261,80 Dollar.

Kurse ausgesuchter Rohstoffe:

~ Rohöl (USD/Barrel): Aktuell Zuletzt Änderung (%) Brent 55,70 55,62 +0,14 WTI 49,51 49,29 +0,45 OPEC-Daily 54,47 54,62 -0,27 Edelmetalle (USD): Gold a.m. Fixing 1.282,15 1.268,20 +1,10 Gold p.m. Fixing 1.278,75 1.261,80 +1,34 Silber Fixing 16,92 16,63 +1,77 Platin 912,27 914,92 -0,29 Agrarprodukte (USD): Kaffee Arabica 131,35 130,00 +1,04 Kakao 2.031,00 2.085,00 -2,59 Zucker 369,70 371,90 -0,59 Mais 153,00 154,25 -0,81 Sojabohnen 991,62 992,25 -0,06 Weizen 170,00 170,75 -0,44 ~




Kommentieren