Letztes Update am Mo, 09.10.2017 17:30

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Budapester Börse schließt etwas höher, BUX legt 0,18 Prozent zu



Budapest (APA) - Die Budapester Börse hat am Montag etwas höher geschlossen. Der ungarische Leitindex BUX legte um 0,18 Prozent auf 38.008,75 Zähler zu. Das Handelsvolumen belief sich auf 5,5 (zuletzt: 9,6) Mrd. Forint.

Marktteilnehmer in Ungarn verwiesen auf einen impulsarmen Wochenauftakt. Auch an den internationalen Leitbörsen blieben die Bewegung recht übersichtlich.

Unter den ungarischen Schwergewichten zeigten Gedeon Richter die auffälligste Kursveränderung. Die Pharmaaktie verbilligte sich um 1,44 Prozent. Am anderen Ende der Kursliste verteuerten sich MOL um 0,95 Prozent. Dahinter legten die Papiere der OTP Bank um 0,63 Prozent zu. MTelekom schlossen mit minus 0,62 Prozent.

Die wichtigsten ungarischen Aktien schlossen wie folgt:

~

aktuell zuletzt MTelekom 479 482 MOL 2.990 2.962 OTP Bank 10.370 10.305 Gedeon Richter 6.628 6.725 ~

~ ISIN XC0009655090 ~ APA413 2017-10-09/17:26




Kommentieren