Letztes Update am Di, 10.10.2017 09:52

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


NR-Wahl - Schelling: Wahrscheinlich nicht mein letzter ECOFIN



Luxemburg/Wien (APA) - Finanzminister Hans Jörg Schelling (ÖVP) glaubt „mit großer Wahrscheinlichkeit nicht“, dass der laufende ECOFIN sein letzter gewesen sein könnte. Die Angelobung der neuen Regierung könne Zeit in Anspruch nehmen, „daher gehe ich davon aus, dass ich auch bei den nächsten Eurogruppen dabei bin, möglicherweise dann auch noch weitere fünf Jahre“.

Schelling erklärte vor dem EU-Finanzministerrat Dienstag in Luxemburg, nach der Wahl am Sonntag werde die Regierung dem Bundespräsidenten ihren Rücktritt anbieten. „Wenn es so läuft, wie es Tradition in Österreich ist, wird der Bundespräsident die Regierung mit der Weiterführung der Geschäfte beauftragen, bis die neue Regierung angelobt ist. Sie wissen, das kann eine Zeit in Anspruch nehmen.“




Kommentieren