Letztes Update am Di, 10.10.2017 11:43

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Novak-Chaid wird Präsidentin der Internetoffensive Österreich



~ --------------------------------------------------------------------- KORREKTUR-HINWEIS In APA161 vom 09.10.2017 muss es im 1. Absatz 1. Satz richtig heißen: Chefin von HP Austria (nicht: Chefin von Hewlett Packard Austria) --------------------------------------------------------------------- ~ Wien (APA) - Michaela Novak-Chaid, Chefin von HP Austria, ist einstimmig zur neuen Präsidentin der Internetoffensive Österreich gewählt worden. Sie folgt damit Norbert Schöfberger, bisher bei Hewlett Packard Enterprise Geschäftsführer, teilte der Digitalverband österreichischer IKT-Unternehmen und wissenschaftlicher Einrichtungen am Montag mit.

Novak-Chaid ist seit 1998 bei HP und seit August 2015 Geschäftsführerin der HP Austria GmbH. Davor war sie bei FACC und ABN Amro Bank tätig. Schöfberger wechselt von der Position des Geschäftsführers bei HP Enterprise zum Direktor für HPE Pointnext (Technology-Services und -Consulting) für die Region DACH/R (Deutschland, Österreich, Schweiz und Russland).




Kommentieren