Letztes Update am Di, 10.10.2017 11:43

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Pensionskassen bis Ende September mit 4,3 Prozent Performance



Wien (APA) - Die österreichischen Pensionskassen haben heuer bis zum dritten Quartal ein Veranlagungsergebnis von 4,3 Prozent erzielt, gab der Fachverband der Pensionskassen am Dienstag bekannt. Bis Ende Juni war die Performance laut Finanzmarktaufsicht (FMA) mit 3,3 Prozent im Plus gewesen.

Mit den 4,3 Prozent per Ende September sei man „zuversichtlich, dass wir auch in diesem Jahr den langjährigen Trend unserer Performance bestätigen können“, so Fachverbandsobmann Andreas Zakostelsky in einer Aussendung.

Mit rund plus 5,5 Prozent pro Jahr seit Start des heimischen Pensionskassensystems vor 27 Jahren lägen die Pensionskassen auch im Vergleich mit allen anderen Veranlagungsformen mit an der Spitze. Generell positiv sei auch die Einstellung der meisten im Parlament vertretenen Parteien zum Pensionskassensystem, erklärt der Fachverband.

~ WEB https://news.wko.at/presse ~ APA190 2017-10-10/11:40




Kommentieren