Letztes Update am Mi, 11.10.2017 08:28

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Flughafen Wien steigerte Passagierzahl seit Jahresbeginn um 5,7 %



Wien/Schwechat (APA) - Der Flughafen Wien hat das Passagieraufkommen von Jänner bis September 2017 um 5,7 Prozent auf 18.683.799 Gäste gesteigert. Bei der Luftfracht gab es einen Zuwachs von 1,6 Prozent auf 212.246 Tonnen. Die Zahl der Flugbewegungen, in der Diskussion um eine 3. Piste ein Thema, hat um 0,7 Prozent abgenommen. Seit Jänner gab es 170.280 Flugbewegungen. Im September gingen sie um 0,4 Prozent zurück.

Und auch der Flughafen Wien mitsamt seinen Beteiligungen (Malta Airport und Flughafen Kosice) hat in den ersten neun Monaten 2017 einen Zuwachs bei den Passagieren (8,1 Prozent) und Tonnagen (1,8 Prozent) verbucht. Die Flugbewegungen nahmen um 1,7 Prozent zu.

~ ISIN AT0000911805 WEB http://www.viennaairport.com ~ APA056 2017-10-11/08:24




Kommentieren