Letztes Update am Mi, 11.10.2017 11:34

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Fast 1 Milliarde Fluggäste 2016 in EU



Brüssel (APA) - Fast eine Milliarde Fluggäste wurden im Vorjahr in der EU befördert. Mit 972,7 Millionen Passagieren verzeichnete die Europäische Union einen Anstieg um 5,9 Prozent gegenüber 2015 und um 29,1 Prozent gegenüber 2009. Den höchsten relativen Anstieg bei den Flughäfen in der EU verzeichnete Larnaka (Zypern) mit +24,7 Prozent. Die stärksten Einbußen musste Brüssel (-6,4 Prozent) hinnehmen.

Wien-Schwechat kam laut Eurostat-Daten vom Mittwoch auf ein Plus von 2,5 Prozent. Die Airports mit den meisten Fluggästen waren London/Heathrow mit 75,67 Millionen Passagieren, vor Paris-Charles de Gaulle (65,85 Millionen), Amsterdam/Schiphol (63,55 Millionen) und Frankfurt/Main (60,67 Millionen). Wien-Schwechat lag mit 23,32 Millionen Fluggästen auf Rang 18.

In der EU kamen im Jahr 2016 sechs Menschen bei Unfällen im gewerblichen Luftverkehr ums Leben.




Kommentieren