Letztes Update am Mi, 11.10.2017 21:34

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Schäuble gibt bei IWF Abschied von internationaler Finanzbühne



Washington (APA/dpa) - Der deutsche Wolfgang Schäuble gibt am Donnerstag bei der Jahrestagung von Internationalem Währungsfonds (IWF) und Weltbank seinen Abschied von der internationalen Finanzbühne. Nach acht Jahren im Amt ist die Veranstaltung in Washington wohl das letzte große internationale Finanztreffen, an dem der CDU-Politiker als Finanzminister teilnehmen wird.

Schäuble soll am 24. Oktober zum neuen Bundestagspräsidenten gewählt werden. Bei der Jahrestagung wird ein Disput zwischen den USA und anderen Teilnehmern zur Ausrichtung der US-Finanz- und Handelspolitik erwartet. IWF-Experten hatten bereits im Vorfeld der Herbsttagung die Steuerpläne von US-Präsident Donald Trump indirekt kritisiert. Sie stellten Kriterien für eine erfolgreiche und nachhaltige Steuerpolitik auf, die von Trumps Plänen nicht erfüllt werden.

~ WEB http://www.imf.org ~ APA559 2017-10-11/21:30




Kommentieren