Letztes Update am Mi, 11.10.2017 21:34

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Katalonien - Spanien feiert Nationalfeiertag im Zeichen der Krise



Barcelona/Madrid (APA/AFP) - Mit einer großen Militärparade in Madrid feiert Spanien am Donnerstag seinen Nationalfeiertag. Als Staatsoberhaupt nimmt König Felipe VI. die Parade ab. Überschattet werden die Feierlichkeiten in diesem Jahr von der Katalonien-Krise. Die Unabhängigkeitsbestrebungen der wohlhabenden Region im Nordosten Spaniens haben das Land in seine schwerste Krise seit Jahrzehnten gestürzt.

Der katalanische Regionalpräsident Carles Puigdemont hatte am Dienstagabend eine Unabhängigkeitserklärung unterzeichnet, die er dann aber umgehend für ausgesetzt erklärte, um nach eigenen Angaben einen „Dialog“ mit der Zentralregierung anzustoßen. Madrid will eine Abspaltung Kataloniens mit allen Mitteln verhindern und droht mit einem Entzug der katalanischen Autonomierechte. Am Mittwoch forderte Ministerpräsident Mariano Rajoy die Regionalregierung auf, formal klarzustellen, ob sie die Unabhängigkeit der Region erklärt hat oder nicht. Er setzte den Katalanen dafür eine Frist von fünf Tagen.




Kommentieren