Letztes Update am Do, 12.10.2017 15:28

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Trio aus Österreich bei Schneepflug-Weltmeisterschaft 2018



Spielberg/Danzig (Gdansk) (APA) - Je ein Mitarbeiter der Asfinag und der Straßendienste Niederösterreichs sowie des Burgenlands haben sich für die Schneepflug-Weltmeisterschaft 2018 qualifiziert. Das Event findet zum dann dritten Mal statt und geht im polnischen Danzig (Gdansk) in Szene. Es handelt sich laut Asfinag-Sprecherin Alexandra Vucsina-Valla um einen Geschicklichkeitswettbewerb auf Zeit.

Die Ausscheidung fand am Mittwoch und Donnerstag auf dem Red Bull Ring im steirischen Spielberg statt. Unter 33 Anwärtern sicherten sich auf verschiedenen Parcours letztlich der aus Knittelfeld stammende Asfinag-Mitarbeiter Siegfried Sattler, Georg Vock (Straßendienst NÖ) und Betram Unger (Straßendienst Burgenland) die Tickets zur WM im kommenden Jahr in Polen.




Kommentieren