Letztes Update am Do, 12.10.2017 15:37

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Verkehrsunfall mit Tank- und zwei Pritschenwagen auf A1 in NÖ



Pöchlarn (APA) - Auf der Westautobahn (A1) bei Pöchlarn (Bezirk Melk) sind am Donnerstagnachmittag nach ARBÖ-Angaben ein Tank- und zwei Pritschenwagen kollidiert. Die Folge des Verkehrsunfalls war eine Totalsperre der Richtungsfahrbahn Salzburg. Feuerwehren rückten ebenso aus wie Rettungskräfte. Auch ein Notarzthubschrauber wurde laut einer Aussendung angefordert.

Zum Unfallhergang lagen zunächst keine Angaben vor. Wer nicht im Stau auf der Autobahn zwischen Pöchlarn und Ybbs steckte, konnte die A1 bei Melk verlassen. Bei Ybbs war die Auffahrt wieder möglich. Die Ausfahrt Pöchlarn war laut ARBÖ wegen Sanierungsarbeiten der ASFINAG noch bis Mitternacht gesperrt.




Kommentieren