Letztes Update am Do, 12.10.2017 15:37

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Eurogruppen-Chef Dijsselbloem wird strategischer Berater des ESM



Brüssel (APA) - Eurogruppen-Chef Jeroen Dijsselbloem erhält einen neuen Job. Noch vor Ablauf seines Mandats als Vorsitzender der Währungsunion wird Dijsselbloem strategischer Berater des ESM (Europäischer Stabilitätsmechanismus). Allerdings erst, nachdem seine Amtszeit als niederländischer Finanzminister ausgelaufen ist.

Dies wird demnächst der Fall sein, nachdem sich die neue niederländische Regierung gebildet hat. ESM-Chef Klaus Regling erklärte am Donnerstag, Dijsselbloem habe in den vergangenen Krisenjahren eine Schlüsselrolle gespielt. Wesentlich ist die Rolle Dijsselbloems für den ESM auch angesichts der künftigen Rolle des Gremiums.

Der scheidende deutsche Finanzminister Wolfgang Schäuble trat dafür ein, dass der Euro-Rettungsschirm ESM über die Einhaltung der Stabilitäts- und Wachstumspakts wachen soll. EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker wiederum will den ESM zu einem Europäischen Währungsfonds ausbauen.




Kommentieren