Letztes Update am Do, 12.10.2017 17:22

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Budapester Börse schließt fester



Budapest (APA) - Die Budapester Börse hat am Donnerstag fester geschlossen. Der ungarische Leitindex BUX gewann 0,83 Prozent auf 38.772,08 Zähler. Das Handelsvolumen belief sich auf 12,2 (zuletzt: 15,1) Mrd. Forint.

In einem eher verhaltenen europäischen Börsenumfeld ging es am ungarischen Aktienmarkt klar nach oben. Der BUX verzeichnete damit den bereits fünften Handelstag in Folge Kursgewinne.

Bei den Einzelwerten stachen die Aktien des Öl- und Gaskonzerns MOL mit einem Plus von 2,65 Prozent hervor. Die Titel der OTP Bank stiegen ebenfalls und legten 0,57 Prozent zu. Hingegen gaben die Anteilsscheine des Pharmaunternehmens Gedeon Richter um 0,67 Prozent nach. Die Papiere des Magyar Telekom beendeten den Handelstag unverändert gegenüber dem Vortag.

Die wichtigsten ungarischen Aktien schlossen wie folgt:

~

aktuell zuletzt MTelekom 482 482 MOL 3.100 3.020 OTP Bank 10.600 10.540 Gedeon Richter 6.625 6.670 ~

~ ISIN XC0009655090 ~ APA493 2017-10-12/17:19




Kommentieren