Letztes Update am Do, 12.10.2017 20:43

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Frankfurter Börse



Frankfurt am Main/Wien (APA) - Die österreichischen Titel an der Frankfurter Börse haben am Donnerstag mehrheitlich im Plus geschlossen. Tagessieger unter den Austro-Werten waren die Aktien von AT&S, die erneut deutlich anzogen und um weitere 4,72 Prozent auf 17,19 Euro stiegen. Der Leiterplattenhersteller hatte am Montag seine Prognose angehoben, woraufhin die Titel zunächst um über 21 Prozent angezogen waren.

Daneben gab es drei weitere Kursgewinne und zwei Verlierer. Am deutlichsten abwärts ging es für Sanochemia (minus 0,73 Prozent).

~ Aktie Kurs Änderung Änderung Schluss Umsatz --- Punkte Prozent zuletzt Stück AT&S 17,19 0,77 4,72 16,41 111.120 Petro Welt Technologies 6,12 0,01 0,15 6,11 1.847 C-Quadrat 52,60 0,50 0,96 52,10 40 Fabasoft 12,68 0,04 0,32 12,64 2.778 S&T 18,99 -0,01 -0,05 19,00 59.366 Sanochemia 1,62 -0,01 -0,73 1,64 15.216 ~

~ ISIN DE0008469008 ~ APA562 2017-10-12/20:41




Kommentieren